Best Dressed: Filmfestspiele in Venedig

Seit letztem Mittwoch blickt die ganze Welt nach Venedig. Während 20 Filme bei den 73. Internationalen Filmfestspielen um den Goldenen Löwen konkurrieren, scheint sich auch in diesem Jahr alles weniger um den eigentlichen Preis, als um das Großaufgebot der Stargäste zu drehen, die dabei nicht nur auf dem roten Teppich ein gutes Händchen für den perfekten Auftritt beweisen.
Diese 5 jedenfalls hätten von mir definitiv den Preis für den Best-Dressed-Look bekommen.

image1Zur Premiere ihres neuen Films präsentierte sich Suki Waterhouse, die Ex von Bradley Cooper in einer glamourösen Robe von Dolce&Gabbana. Perfekt zu ihrem schillernden bodenlangen Kleid: ihre offenen Haare und das schlichte Make-Up.

image2Für das Mailänder Familienunternehmen Trussardi posiert die beliebte Moderatorin und Dreifach-Mama Michelle Hunziker entspannt vor ihrer Yacht in Venedig und zeigt auch auf diesem Schnappschuss für Instagram ihr strahlendes Lächeln.  image3Die Australierin Teresa Palmer kann sich seit „Warm Bodies“ vor Angeboten kaum retten. 2016 ist sie in der Nicholas Sparks Verfilmung „The Choice“ zu sehen. Auf dem roten Teppich in Venedig zeigt sie sich stolz mit Babybauch in einem zartrosa funkelnden Mädchentraum.

image4

Die wundervolle Dakota Fanning verzaubert in einem bodenlangen Paillettenkleid von Miu-Miu. Auch fernab der Roten Teppiche ist die Schauspielerin eine absolute Style-Inspiration.

image5

Dieses mädchenhafte, romantische Outfit des ungarischen Models Barbaba Palvin beim Spaziergang am Hafen von Venedig ist mein persönlicher Lieblingslook! Zu dem verspielten Flatterkleid kombiniert sie nichts weiter als eine silberne kleine Tasche und scheint sich dabei auch ungeschminkt unglaublich wohlzufühlen.

Eure logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.