Herbstliebelei

Woher man weiß, dass er da ist, der Herbst?
Wenn ich mich gerade in meiner Umgebung umschaue, ist er unübersehbar und überall zu spüren, zu schmecken. Ich liebe den Herbst.
Und ich liebe die Dinge, die er mit sich bringt. Würde ich sie alle aufzählen wollen, ergäbe es eine unendliche Liste lauter Kleinigkeiten, die in mir diese besondere Stimmung hervorrufen.
Für euch habe ich sie mit schwerem Herzen auf 7 herbstliche Liebeleien reduziert, die ich euch in diesem Post vorstellen möchte.

_dsc3062

1 Wie könnte meine Liste anders beginnen als mit Kastaniensammeln im Herbst? Ich hab`s schon gemacht.

2 Es ist Schalsaison! Wenn die Temperaturen unter 20 Grad fallen ist nichts schöner, als sich in einen gigantischen Wollschal einzukuscheln. Ich kaufe mir jeden Herbst einen neuen für meine Kollektion. Hier sind ein paar meiner Lieblinge.

3 Wie beschreibe ich rainy mood? Weil Regen alles besser macht. Eine wiederentdeckte App für trübe Herbsttage.

4 Sich eine kleine Wellness Auszeit gönnen. Am besten mit meinen zuckersüßen Homemade Sugar Scrubs.

5 Jamies Pumpkin and Ginger Soup. Die einfachste Art, aus einem Kürbis etwas Wunderbares zu machen. Weil ich einfach nicht darüber hinwegkomme, wie liebevoll er von seiner Jules spricht.

_dsc3021

6 Ein Lied so gold und braun wie der Herbst. Seit Jahren auf meiner allerliebsten Playlist auf Spotify. Auch in diesem Herbst komme ich nicht davon los, es transportiert so viele Gefühle.
Golden Brown von The Stranglers

7 Meinen Kleiderschrank herbsttauglich machen. Die dünnen Flatterkleidchen, die Sonnenhüte und die ärmellosen Tops verschwinden lassen, um den Oversized-Schals, den Zopfmusterstrumpfhosen und den dicken Kuschelpullis Platz zu machen. Bei all dem Chaos liebäugle ich ein bisschen mit dem Gedanken, bald für mehr Organisation im Schrank zu sorgen.

_dsc3036

Seid ihr auch schon in dieser besonderen Herbststimmung?

Eure logo

Fotokredit: Veronika Herbst

2 Comments

Add Yours
  1. 1
    Lisa

    Hallo Julia!

    Was für eine tolle Liste. Kastanien sammle ich im Herbst auch unglaublich gerne (ich meine, es bietet sich doch super an :))
    Ich sammle aber auch gerne Bucheckern, die kann man sogar essen und das mache ich wahnsinnig gerne im Herbst. Ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu, dass der Herbst die Schalsaison ist 🙂 und ich liebe Kürbissuppen *.*

    Ein sehr schöner Post.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • 2
      ohmoiselle

      Oh vielen Dank liebste Lisa <3
      Ich werde mich im Tiergarten mal auf die Suche nach Bucheckern machen, geröstet auf dem Salat sollen sie super schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.