Oh là là Juni

Den ganzen Monat lang habe ich mir kleine Dinge in mein hübsches beiges Notizheft von Moleskine aufgeschrieben, die ich im Juni neuentdeckt oder wieder für mich entdeckt habe. Es ist nur eine knappe Auswahl einiger Stücke, aber jedes einzelne hatte im Juni eine Bedeutung für mich. Und diese Lieblinge für die besonderen oh là là Momente möchte ich euch nicht vorenthalten:

Tee im Juni? Ganz einfach, Ja! Ich trinke Tee selbst im Sommer und wenn ich in den kälteren Monaten würzigen Chai und süßen Früchtetee bevorzuge, kann ich auch bei Temperaturen über 20 Grad nicht auf meine Lieblingstasse heißen Tee am Morgen verzichten. Im Juni habe ich kaum einen anderen getrunken als den Pfefferminz& Süßholz von pukka, der wahnsinnig erfrischend ist und dabei nur natürliche Inhaltsstoffe hat. Wenn man ihn aufbrüht und im Kühlschrank kaltstellt, wird er mit einer Zitronenscheibe und einem Minzblatt zu selbstgemachtem Eistee!
Mein nächster Liebling ist eine dieser Wiederentdeckungen und hat mich im letzten Monat wirklich einige Male vor ruinierten Nägeln gerettet. So oft wie ich im Juni meinen Nagellack von tomatenrot zu strahlend hellblau gewechselt habe, waren die Nägel darunter ziemlich angegriffen und brüchig. Dagegen half nur das Nagelöl von trend it up, das ich zwischen all den anderen Lacken herausgekramt habe und das so wunderbar nach Aprikosen riecht, dass man es am liebsten jede Stunde neu auftragen möchte.
Was wäre der Sale Monat Juni ohne einen Modefavoriten? Letztes Wochenende bin ich bei h&m zufällig auf dieses schöne Schnäppchen gestoßen, ohne wirklich danach gesucht zu haben. Die schmale Stoffhose mit hoher Taille lässt sich mit einem weißen Tshirt und flachen Slippers für den Alltag kombinieren und wird zum dunklen Blazer und spitzen Pumps abendtauglich. (Hier verlinke ich euch ein ähnliches Modell, aber vielleicht ergattert ihr noch ein letztes Teil im sale)
Bei dieser Gelegenheit habe ich das perfekte Basic Shirt gefunden, das allerdings ein kleines Detail besitzt, was es so besonders macht. Das Label initielle bestickt Tshirts für ca. 60€ mit euren Initialen. Neben diesem persönlichen Extra sind sie aus fester Baumwolle und in mehreren Farben wie navy, grau und rosa erhältlich.
Als letztes habe ich im Juni zwei Favoriten im Bereich beauty entdeckt und mittlerweile fast aufgebraucht, sodass ich sie gleich nachgekauft habe. Das Huile d`Olive Duschbad und die dazu passende Körpermilch von Yves Rocher verwöhnen trockene Sommerhaut mit pflegendem Olivenöl und wecken bei jeder Dusche Kindheitserinnerungen an längst vergangene Familienurlaube in der französischen Provence.
Nach dem Monat Mai sind das jetzt schon meine zweiten oh là làs und ich hoffe, ihr freut euch genau so sehr darüber wie ich.

Eure logo

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.